Tipps für die Auswahl

Die Musiker / Die Band

Ohne die passende Musik kann man sich heute kaum eine Hochzeit vorstellen. Auf den russischen Hochzeiten in Deutschland treten meisten Duos oder Trios auf, die Live singen. Die Musikbegleitung ist in den meisten Fällen ein Playback von CD oder Keyboard. Einige Bands spielen dazu Musikinstrumente (Keyboard, Gitarre oder Saxophon). Von der Band hängt ab, ob Ihre Gäste auf der Hochzeit tanzen. Sie dürfen nie eine Musikgruppe nehmen ohne sie vorher gut kennen zu lernen. Dabei ist es gar nicht so schwer die guten Musiker von den schlechten zu unterscheiden.

Analog zu den anderen Dienstleister empfehlen wir nur seriöse Anbieter auszuwählen, die gewerblich angemeldet sind. Ein Vertragsabschluss und Anzahlung (bis 30% der Gesamtsumme) sind in der Branche üblich. Lassen alle wichtigen Details wie die Fahrtkosten, Zeit- und Datumangaben, Preise (pauschal und pro Stunde), die Anzahl der Musiker im Vertrag festhalten.

Seien Sie vorsichtig wenn die Gruppe aus 4 oder mehr Personen besteht!
Ich habe extra "Personen" und nicht "Musiker" geschrieben, weil nicht jeder der mit der Band unterwegs ist muss ein echter Musiker oder Sänger sein. Einige Gruppen locken die Kunden mit einer "großen" Mitgliederzahl, was für den Kunden vom ersten Blick attraktiv erscheint. In Wirklichkeit kann so eine Gruppe zur Hälfte aus Statisten bestehen, die keinen besonderen nutzen bringen.